Das Forum rund ums Thema Spielen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Unterschied Spieler- und Heldenwissen

Nach unten 
AutorNachricht
Charypta

avatar

Anzahl der Beiträge : 1864
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 28
Ort : Al'Anfa

BeitragThema: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   So Apr 28 2013, 21:48

Ich versuche immer zwischen dem Wissen von Helden und Spielern zu unterscheiden.
Doch oft genug weiß der Held etwas, was der Spieler nicht weiß!
Die von uns geschaffenen Helden sind anders als wir, ansonsten würden wir ja kein DSA spielen,
sie sehen anders aus, haben andere Familien und eine andere Ausbildung, sind klüger oder
furchtsamer. Wann weiß man, dass sein Held dies eigentlich wissen müsste?
Kann man alles an dem Talentwert messen?

_________________
Oderint, dum metuant.
L. Accius
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Martinos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 40
Ort : Meistens nicht auf dieser Welt...

BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   Mo Apr 29 2013, 19:57

Meine Meinung: Ja!

Es ist verdammt schwierig zu trennen, was für den Spieler offensichtlich ist, irgendwie muss man es ja deutlich machen...
Also sollte es so eine Art "Welt-Wert" geben, ein Talent welches so wie Sozialstatus gehandhabt wird und die größeren zusammenhänge und Geheimnisse der Welt verdeutlicht! Aber solange es ih nicht gibt, bin ich absolut dafür! Man sollte nur Regeln aufstellen welcher Talentwert welches Wissen beinhaltet...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://la-spielt.forumieren.com
Thargunio

avatar

Anzahl der Beiträge : 1000
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 103
Ort : 3. Spähre

BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   Mo Apr 29 2013, 20:03

Jop Talentwert entscheidet über Wissen und Klugheitswert über die Fähigkeit logische Zusammenhänge zu ergründen.

_________________
Ohne Schatten nur Licht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charypta

avatar

Anzahl der Beiträge : 1864
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 28
Ort : Al'Anfa

BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   Mo Apr 29 2013, 20:16

Ich bin nicht so überzeugt und stimme Martinos zu,
es ist oft sehr schwierig,wenn der Spieler den Meister
ansieht und die Frage stellt:Weiß mein Held das
überhaupt?
Ob ein Welt-Wert das regeln könnte-vielleicht im
Ansatz...
aber das wird von Situation zu Situation auch in den
Regeln anders behandelt...
Ich finde den TaW sehr schwer,wo ist die Grenze?
Was beinhaltet alles diese Grenze?
Wenn ich Magiekunde 7 habe und Spezialisierung
auf Dämonen habe,weiß ich dann mehr als jemand mit Magiekunde
10,ohne die Spezialisierung?
Wie weit geht mein Wissen bei Instumenten,wenn ich
Musizieren habe?
Was ist der Unterschied,wenn ich Kusliker Zeichen auf 1 oder
2 habe?
....
Ich finde die Regelung mit so etwas wie einen TaW gut,aber
dennoch habe ich so meine logischen Probleme damit...
aber nur wenn ich genauer darüber nachdenke und weniger
beim spielen an sich...

_________________
Oderint, dum metuant.
L. Accius
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Martinos
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 40
Ort : Meistens nicht auf dieser Welt...

BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   Do Mai 16 2013, 16:20

Ist immer ein abstrakter Wert, und lässt immer sehr viele Interpretationsmöglichkeiten. Schlußendlich aber die einzige Art Spielweltwissen darzustellen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://la-spielt.forumieren.com
Charypta

avatar

Anzahl der Beiträge : 1864
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 28
Ort : Al'Anfa

BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   So März 12 2017, 01:46

Es geht in beide Richtung.
Nicht alles was der Held weiß, weiß auch der Spieler. Die Helden sind einfach in der jeweiligen Kultur geboren worden und haben eine andere Profession erlernt, als wir Spieler, die gemütlich auf dem Sofa sitzen.
ich denke, dass ich es selbst ganz gut hinbekomme dazwischen zu untersuchen. Ich habe die Borbaradkampagne gespielt, aber nicht jeder meiner Helden läuft rum und meint Nandus gäbe es nicht.
Daher mag ich diese flippigen, weltoffenen Helden, die da eher mit mehr Neugier an die Sachen ran gehen, wie meine Shingwa heute...

_________________
Oderint, dum metuant.
L. Accius
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterschied Spieler- und Heldenwissen   

Nach oben Nach unten
 
Unterschied Spieler- und Heldenwissen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Monats- und Tageszinsen
» The Fault In Our Stars - Das Schicksal ist ein mieser Verräter
» Aus aktuellem Anlass: Ein Fußballgedicht
» Reptiloide/Reptos etc...
» Die "EGO-SHOOTER" Opfer sind die Spieler selbst.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LA Spielt :: Rollenspiele :: Weitere Rollenspiele-
Gehe zu: