Das Forum rund ums Thema Spielen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 RP-Gruppe Nue-Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Thargunio

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 102
Ort : 3. Spähre

BeitragThema: RP-Gruppe Nue-Clan   Mi Sep 13 2017, 16:02

Diesen Thread habe ich erstellt zur Zusammenfassung:


Ich wollte eine Themengruppe mit euch erstellen. Es wird primär um Gesellschaftliche Interaktionen (Rollenspiel), Ahnenforschung und Charakterdarstellung (Gesinnung und Ehre) sowie deren Entwicklung gehen. Natürlich werden solche Dinge wie Rätsel, Kämpfe und z.T. auch mag. Gegenstände eine Rolle spielen, aber NICHT im Fokus stehen.

1. Die Kampagne wird in zwei Teilen stattfinden. Startalter für den ersten Teil wird 13 - 15 sein (aber auf jeden Fall noch vor dem Gempukko) und das Erwachsenwerden sowie die Persönlichkeitsentwickkung thematisieren. Der Zweite Teil folgt danach und wird im Erwachsenenalter (25-30+) stattfinden und auf den Geschehnissen des ersten Teils aufbauen.

2. Hintergrund und Persönlichkeit der Familie überlasse ich zum Teil euch und zum Teil werden NSc von mir vorgegeben werden. Aber das sollte man am Tisch machen und wenn es soweit ist.

3. Auf Wertemonster könnt ihr gerne Verzichten... bringt eh nix. Da wünsche ich mir dann doch von jedem Hintergrund und Stimmigkeit. Den Familienstammbaum machen wir eh zusammen (Hat Heiko auch schon vorgeschlagen) Smile. Außerdem sollten die Chars ZUSAMMEN erstellt werden, da es eine besondere Art seien soll.

4. Euch ein gewisses Studium der Ethikette und des Bushido sollte getätigt werden

5. Angedacht sind Menschen als Spezies und die typischen(!) Rokuganischen Klassen Bushi, Schurke, Ninja(Skorpion), Samurai, Höfling, Shugenja, Waldläufer

6. Die Ahnentalente werden von mir an jeden einzelnen Helden persönlich verteilt werden, da sie später eine Rolle spielen werden (eher im Rollenspieltechnischen Sinn als von den Werten her)



Nue-Clan (1153):

Derzeitiger Daimyo: Nue Hakkera (Samurai, 66)

Mon: Schwarzer Löwe mit Skorpionsstachel

Bevölkerung: 5.000 im Clangebiet, Familienmitglieder ~500, direkte Blutlinie <100. Die Bevölkerung stammt gebürtig zu je einem drittel aus dem Reich des Skorpions, dem Reich des Löwen und aus (ehemaligen) Ronin und deren Nachfahren.

Geschichte & Recht: Dem Clan ist im Dezember des Jahres 923 das Clanrecht von Kaiser Hantei XXXI. zugesprochen worden. Auslöser war ein Streit zwischen der Bayushi und Matsu Familie, der zu eskalieren drohte. Die offizielle Aufgabe des neu ernannten Clans sollte es sein, den Beiden Pass für die Durchquerung in Stand zu halten. Inoffiziell sollte der Clan stets den Kaiser über die Entwicklung des Passes informieren und den Durchmarsch von Heeren unterbinden. Dazu bekam der Clan die Rechte einen Kyuden im Grad der Welt zu errichten, ein Herr aufzustellen und Zoll für die Durchquerung des Passes zu erheben.
933 ist unter dem ersten Daimyo, Nue Makoto, Kyuden Yama fertig gestellt worden.
939 sind Zollstationen errichtet und der Zoll auf 1% des Warenwerts festgelegt worden. Reisende ohne Handelsware passieren den Pass kostenlos. Die folgenden Jahre waren für den Clan eher ruhig.
Erst 1127 und 1131 verlor der Clan im nachhinein immens an Ansehen und Rückhalt beim Kaiser, da er seiner Aufgabe nicht nachkommen konnte und es zu Schlachten im Pass gekommen ist.
Das Exil des Skorpions 1130 bedeutete den Verlust eines wichtigen politischen Verbündeten. Dies hat sich mit der Rückkehr des Skorpions 1132 wieder geändert und der Clan konnte einer Okkupation durch den Mantis-Clan entgehen.
Nach der Zerstörung des Beiden Passes 1150 hat Totori I. am 6. Februar des Jahres 1151 dem Clan formal das Clanrecht entzogen. Begründet hat er dies mit der Tatsache, dass mit der Zerstörung des Beiden Passes der Clan seiner ursprünglichen Aufgabe nicht mehr nachkommen kann. Dem Daimyo wurden jedoch 10 Jahre Zeit gegeben über die zukünftige Aufgabe seiner Familie zu entscheiden. Am 6. Februar 1161 solle der Daimyo des Nue-Clans am Kaiserhof vorsprechen und ihm die zukünftige Rolle seiner Familie im Reich erörtern. Bis dahin steht das Land unter kaiserlicher Aufsicht, vertreten durch die Otomo-familie. Alle Schritte des Daimyo müssen zuerst durch den Abgesandten des Kaisers ratifiziert werden.

Gesinnung: Geschichtlich begründet ist man dem Löwen-, Kranich- und Skorpions-Clan gegenüber freundlich eingestellt. Von Seiten der großen Clans her war bis 1150 das Verhältnis neutral (Kranich, Löwe) bis freundlich (Skorpion). Mit Änderung der politischen Lage haben sich auch die Beziehungen geändert. Der Kranich-Clan hat sein Konsulat in Kyuden Yama aufgelöst, der Löwen- und Skorpions-Clan bieten sich beim Kaiser ein Wettrennen um die Länderein des Nue-Clans. Das Interesse ist geweckt durch die strategische Lage von Kyuden Yama als auch durch die in den letzten Jahren entdeckten Vorkommen von Silber und Eisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thargunio

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 102
Ort : 3. Spähre

BeitragThema: Re: RP-Gruppe Nue-Clan   Mi Sep 13 2017, 21:47

Bis jetzt haben wir:

Annette: Samurai-Ko
Heiko: Höfling und noch irgendwas anderes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andreas76



Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 02.01.17

BeitragThema: Re: RP-Gruppe Nue-Clan   Fr Sep 15 2017, 02:04

Ich würde mich mit einem Ninja anmelden wollen. Über ein bis zwei Berufe/Handwerke würde ich eine Tarnidentität vortäuschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 02.01.17
Alter : 43
Ort : Bergkamen

BeitragThema: Re: RP-Gruppe Nue-Clan   Fr Sep 15 2017, 10:57

Nochmal was zu der Geographie, es gibt ja in Reich so einige Landsteiche, die unter der Kathegorie "Niemandsland" fallen. (Natürlich werden manche von niederen Clans bewohnt oder Anderem und sind Teil der Reiches).
Der Gebitrgsmassiv um den Beidenpass liegt ja in einem dieser Bereiche, naja wie der meiste Teil der Berge, schließlich, wer will schon kargen unüberwindliche Felsen haben.
Die Festung um die es ja geht dürfte ja in diesem freien Bereich sein, bliebe da dann die Nähe zu klären, wo die sich befindet. Also näher an Beiden (Beiden Provinz/Skorpion/Yogo Familie) oder Shiro Matsu (Yama Provinz/Löwe/Matsu Familie).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thargunio

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 28.04.13
Alter : 102
Ort : 3. Spähre

BeitragThema: Re: RP-Gruppe Nue-Clan   Fr Sep 15 2017, 21:46

@Andreas: Deine Bereiche als Ninja wären: Spionage, Aufklärung und Schutz vor anderen Ninjas. Meuchelmörder oder Ähnliches gibt es in dem Clan nicht. Über den oder die Tarnberuf/Identität sollten wir uns natürlich noch unterhalten. Und natürlich auch über die Rolle deiner Figur in der Familie. Ich weiß nicht ob ich es schon erwähnt habe aber alle Spieler Charaktere werden mit dem Daimyo Blutsverwand sein. Das trifft auch auf die Helden untereinander zu. Aber dazu mehr wenn die Blaupause vom Stammbaum steht.

@Heiko: Bevor du mich jetzt noch ein drittes mal fragst wo der Ort genau liegt Wink, lass mich dir diese Karte zeigen: Kyuden Yama [N01], Toshi-Nue-ka [N02]




Weitere Vorschläge bitte in den änderen Thread schreiben... Das her soll eigentlich die Zusamenfassung und Ergebnissamllung werden Surprised... naja im Notfall mach ich einfach noch nen neuen Thread auf Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RP-Gruppe Nue-Clan   

Nach oben Nach unten
 
RP-Gruppe Nue-Clan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PI Gruppe Wien......oder so...
» Die Bilderberg- Gruppe und deren Konferenzen, geheime Weltregierung?
» In welchem Clan würdet ihr am Liebsten sein?
» Gruppendynamik
» Denunzieren is geil: "Geister Facebook Gruppe" verbindet Burschenschafter Ball mit Nazi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LA Spielt :: Rollenspiele :: Rokugan :: Abenteuer-
Gehe zu: