Das Forum rund ums Thema Spielen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 KE 5: Frühmittelalter (400 - 800)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Glocke

avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 29.04.13
Alter : 37
Ort : 7te Sphäre (Niederhöllen)

BeitragThema: KE 5: Frühmittelalter (400 - 800)   Fr Nov 10 2017, 14:32

Kultren des Frühmittelalters entstehen oft im Kielwasser des langsamen Untergangs der Antike. Trotz des Rufs des Frühmittelalters als rückständige Zeit erzeielen Domänen aus dieser Kulturepoche viele wissenschaftliche Fortschritte. Mönchsorden entstehen, die aich der Bewahrung des Wissens oder der inneren Einkehr weihen. Die Erfindung des Astrolabiums und Fortschritte im Schifsbau ermöglichen  die ersten verläßlichen Seereisen.
Große Ländereien, die durch Wechselwirtcshaft, fruchtbar gehalten werden, können jetzt mechanische Mühlen mit Getreide versorgen und viele Menschen ernähren. In den Gemeinschaften dieser Kulturepoche hüten Kunsthandwerkereifersüchtig das Geheimnis der Porzellanherstellung, und Tee wird oft aus medizinischen Erwägungen getrunken.
Auch die Kriegsführung macht Fortschritte, vor allem durch die Erfindung der Armbrust und stabiler neuer Arten von Rüstung, darunter Bänderpanzer, Schuppenpanzer und Schienenpanzer. Auch Magie entwickelt sich weiter, indem  Zauberwirker ihre Theorien über Elementarebenen genauer fassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
KE 5: Frühmittelalter (400 - 800)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LA Spielt :: Rollenspiele :: Rabenhorst :: Hintergründe :: Die Kulturen-
Gehe zu: